Publiziert am 17. November 2016

Säule 3a Fonds: Vorsicht Verlustgefahr

Gefahr in dritter Säule kommt von den Obligationen

Die Schweizer Nationalbank zahlt auf ihren zehnjährigen Obligationen heute einen negativen Zins. Wer also 100 Franken bei dieser Bank einbezahlt, erhält nach zehn Jahren nur 95 Franken zurück.

“Ich bin ja nicht blöd, dieser Bank gebe ich sicher nicht mein Geld,” denken Sie sich sicher und ja, Sie werden nicht so dumm sein. Aber Ihre Bank gibt Ihr Geld der Nationalbank und das schadet Ihnen. Vor allem dann, wenn Sie Ihr Geld in einem Säule 3a Fonds anlegen (Säule 3a Fonds: Ein Vorteil, sechs Nachteile)

Im Video zeigen wir, dass die Zinsen in den letzten 200 Jahren in der Schweiz immer um die 4% herum pendelten. Noch nie waren die Zinsen so tief wie heute.

Säule 3a Fonds (Säule 3a Aktienfonds Rendite Vergleich) machen vor allem eins: Sie investieren in Obligationen. Nun denken Sie, dass tiefe Zinsen nicht so dramatisch sind, solange ihr Geld sicher angelegt ist. Dem ist aber leider nicht so.

Wenn sich die Minus-Zinsen von heute auf die in der Schweiz üblichen 4% normalisieren, dann fallen die Obligationen nicht um diese 4% Zinsdifferenz, sondern um 10 Mal 4%, weil die Obligationen 10 Jahre lang 4% weniger Zins bezahlen. Um ganze 40% kann also Ihr Säule 3a Fonds fallen! Das schmerzt.

 

Säule 3a Fonds verlustgefahr

Sollen Sie also noch Geld in die Säule 3a einzahlen? Ja, aber nicht in einen Säule 3a Fonds, sondern in ein Säule 3a Zinskonto (darum: Säule 3a Vergleich bringt nichts: Besser selbst anlegen statt Maximum einzahlen). Denn nächstes Jahr kommt Obermatt mit einem Säule 3a Produkt auf den Markt, mit dem Sie Ihr Geld viel besser anlegen können. Hier erfahren Sie noch weitere Gründe, die für ein Obermatt Säule 3a Produkt sprechen: Die Obermatt Top 10 Aktien gewinnen 3 zu 2 im Jahr 2015.

Wenn Sie als erster davon erfahren möchten, dann abonnieren Sie das kostenlose Obermatt Aktien Update. Sie werden von der neuen Obermatt Säule 3a erfahren, bevor wir sie der Öffentlichkeit vorstellen.

Zurück zu allen News

Weitere Beiträge


Italien ist nicht der pure Absturz

Schwaches Italien ist im grünen Bereich Fake-News kennt seit der US Wahl jeder. Was weniger bekannt ist, ist dass Fake-News auch bei Aktien vorkommen. Zum Beispiel, dass man in Italien mit Aktienanlagen Geld verloren hätte. Als Beweis wird der Milano Aktienmarktindex MIB beigezogen (ora...
Weiterlesen

Säule 3a Steuervorteil: Gut für Hausbesitzer, schlecht für alle unter 55

Wie Hausbesitzer profitieren und die anderen nicht Der Artikel wurde kosmetisch verbessert (Mai, 2017). Mit der Säule 3a können Hausbesitzer dank der Steuerbegünstigung eine gute Rendite von bis zu neun Prozent erzielen, wenn sie (a) die Einzahlungen sofort nach fünf Jahren...
Weiterlesen

Gründungsmitglied werden

Obermatt gründet die erste Genossenschaft für Ihre private Altersvorsorge, damit Sie es selbst in der Hand haben. Mindestens 1000 Gründungsmitglieder werden benötigt. Bekunden Sie jetzt unverbindlich* direkt online Ihr Interesse und seien Sie dabei. Wie schicken Ihnen regelmässig Neuigkeiten zur Genossenschaft.

*Sie entscheiden nur im Erfolgsfall, ob Sie definitiv dabei sein möchten.